Reinhold Sprenger – Veranstaltungen betriebswirtschaftlicher Rationalität

“Mal ganz persönlich an Sie gerichtet: Was ist der größte berufliche Irrtum, dem Sie je aufgesessen sind?”

SPRENGER: Ich habe lange geglaubt, Unternehmen seien Veranstaltungen betriebswirtschaftlicher Rationalität. Das sind sie nicht. Es sind vielmehr Theateraufführungen, in denen viele Spielelemente nur deshalb berechtigt erscheinen, weil sie der Organisation als Organisation geschuldet sind. Also ihrer Eigenlogik. Das Spiel mitzuspielen, ohne zynisch zu werden, das ist die Kunst.”

Aus: http://www.absatzwirtschaft.de/content/marketingstrategie/news/employer-branding-hat-keine-substanz;81281

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *